LOADING CLOSE

Energieeffizienz-Analyse

Deutliche
Einsparpotentiale
bei Energiekosten

Da es sich bei Rechenzentren und Serverräumen um sehr komplexe und zugleich energieintensive Anlagen handelt, bieten sie sehr hohe Potentiale zur Steigerung der Energieeffizienz.

Durch eine entsprechende Analyse und eine darauffolgende Umsetzung von Maßnahmen kann eine deutliche Entlastung der Umwelt und gleichzeitig eine Reduzierung der Energiekosten erreicht werden. Konseq ist Experte auf diesem Gebiet und hilft Ihnen mit einer ganzheitlichen Energieeffizienzanalyse dabei, die notwendigen Maßnahmen umzusetzen.

Sie erhalten eine umfassende Auswertung dieser Analyse, in der wir den energetischen IST-Zustand der einzelnen Komponenten und des gesamten Rechenzentrums darstellen und diesen anhand von Best-Practices und Erfahrungswerten beurteilen.

Im nächsten Schritt arbeiten wir Maßnahmen zur Optimierung der Energieeffizienz aus und stellen Sie Ihnen vor. Hervorgehoben und erläutert werden dabei zunächst die Quick Wins. Hierbei handelt es sich um Maßnahmen, die ohne größere Investition oder Aufwand schnell umgesetzt werden können (wie z.B. die Optimierung von Temperaturen) und die zu einem schnellen Effizienzsteigerungserfolg führen.

Auf Wunsch führen wir im Anschluss
die Ausführungsplanung und
Umsetzungsbegleitung der Maßnahmen
für Sie durch

Bei dieser ganzheitlichen Energieeffizienzanalyse Ihres Rechenzentrums oder Serverraumes wird zunächst der IST-Zustand aufgenommen. Konkret bedeutet das: Wir messen und analysieren die Leistungsaufnahme bzw. den Energiebedarf der einzelnen Komponenten des RZ, wie Kälteerzeugung, Kälteverteilung, USV-Systeme, Sauerstoffreduzierungsanlagen etc.

In diesem Rahmen werden auch passende Kennzahlen zur Bewertung der Effizienz wie zum Beispiel PUE (Power Usage Effectiveness) oder die Jahresarbeitszahl der Klimatechnik herangezogen und gebildet.

Des Weiteren beschreiben wir die konzeptionellen und technischen Maßnahmen, die ggf. eine höhere Investition oder einen größeren Aufwand in der Umsetzung nach sich ziehen. Zu jeder einzelnen Maßnahme gibt es zusätzlich eine Kostenindikation, die zu erwartenden Energieeinsparungen werden berechnet, zudem wird eine Wirtschaftlichkeitsberechnung (ROI – Return on Invest) durchgeführt.