LOADING CLOSE

Green IT Rechenzentrum – Inhouse Schulung

Ein Mann im grauen Pullover optimiert die Einstellung der Klimatechnik in einem Green IT Rechenzentrum.

Green IT Rechenzentrum
Inhouse-Schulung

Damit die Potentiale Ihrer Gesamtanlage langfristig ausgeschöpft werden und das Green IT Rechenzentrum dauerhaft wirtschaftlich betrieben wird, ist es unerlässlich, IT- und RZ-Mitarbeitende für die Besonderheiten zu sensibilisieren und im Umgang zu schulen.
Diese Schulung ist ein essentieller Baustein eines energieeffizienten und nachhaltig betriebenen Rechenzentrums.

Unsere Experten vermitteln Ihren Mitarbeitenden Verständnis und Bewusstsein für die Thematik. Darüber hinaus können die praxisbezogenen Schulungsinhalte im Anschluss direkt angewendet und die Nachhaltigkeitsleistung des Rechenzentrums somit dauerhaft optimiert werden.

Die Schulung schafft neben der Sensibilisierung und der Vermittlung von Wissen auch eine hervorragende Plattform für Ihre Mitarbeiter, untereinander ihren umfangreichen Erfahrungsschatz auszutauschen. Damit bieten wir den Teilnehmenden den Raum, individuelle Herausforderungen und Szenarien aus ihrem Alltag darzulegen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

Selbstverständlich passen wir
die Schulungsinhalte an die
individuellen Bedürfnisse ihres Green IT Rechenzentrum
an.

Zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Unsere Schulungsinhalte

  • Energiemanagement
    • Energiemonitoring
    • Kennzahlen im RZ-Umfeld
    • Integration des RZ in das Energiemanagement des Unternehmens
    • Verantwortlichkeiten
  • Energieeffizienz im Rechenzentrum
    • Hintergrund und Potentiale
    • Gebäude
      • Vermeidung von unnötigen Wärmeeinträgen
      • Abwärmenutzung im Rechenzentrum
      • Lüftung
      • Beleuchtung
    • IT-Systeme
      • Beschaffung
      • Asset- und Life-Cycle-Management
      • Auslastung und Konsolidierung
      • Datenhaltung
      • Netzwerktechnik
      • Energiesparfunktionen
  • Klimatisierung
    • Kälteerzeugung
    • Kälteverteilung (z.B.: die korrekte Klimaanlage im Serverraum)
    • Luftführung
    • Lastenverteilung
    • Angestrebte Umgebungsbedingungen
  • Elektroversorgung
    • USV-Systeme
    • Notstromversorgung